STARTSEITE HOTEL BEWERTEN HOTEL SUCHEN PREISVERGLEICH TÜRKEIREISEN TÜRKEI REISEFÜHRER
Hotelinfo-Türkei » Türkei-Reiseführer

Olympos an der lykischen Küste

Unweit von Antalya liegt der Nationalpark Olympos mit seiner atemberaubenden Naturszenerie. Mit Bildern.
Olympos an der lykischen Küste
  Infos
 ·  Die ewigen Feuer
 ·  Der Strand von Cirali
 ·  Die Baumhäuser
 ·  Die Ruinen
 ·  Günstige Flüge und Reisen nach Antalya
  Türkei Reisen:
Flüge ab 99 €
4-Sterne Hotel ab 149 €
Wen sein Reiseweg in die Region von Kemer führt, und wer sich neben Strandaufenthalt und Freilichtdiskotheken etwas Entspannung gönnen möchte, der sollte unbedingt einen Aufenthalt im Olympos Nationalpark Beydaglari einplanen. Die beeindruckende Naturszenerie des mit 35.000 Hektar größten Nationalparks der Türkei ist ein wohltuender Kontrast zu den überlaufenen Ferienzentren der ägäischen Küste.

Der Nationalpark Olympos, der zwischen Kemer und Finike liegt, bietet konzentriert alles, was die lykische Küste insgesamt auszeichnet: Verschlafene Buchten, eine antike Ruinenstadt, jede Menge Wanderwege, ausgedehnte Zitrusplantagen, die sich vor der Kulisse des Taurusgebirges abheben, stille Wälder und bezaubernde Almen.

Neben den Hauptsehenswürdigkeiten des Nationalparks, den Ruinenstädten Phaselis und Olympos, sind die "ewigen Flammen von Chimära" (Yanartas) ein Highlight der Gegend. Seit Jahrhunderten schon flackern von austretendem Erdgas gespeiste Flammen aus dem Berghang. Besonders empfehlenswert ist eine Nachtwanderung, wenn die Flammen von weitem sichtbar aus dem Berghang austreten. Für ca. 6 Euro bieten Sammelbusse vom Busbahnhof Kemer eine Fahrt zu den "ewigen Flammen", von denen der Legende nach das olympische Feuer stammt.

Eine besonders originelle Übernachtungsmöglichkeit, die Individualreisende anspricht, sind die Baumhäuser von Olympos. Es sind in Bäume und Baumstämme eingebaute Holzhäuser. In den Baumanlagen stehen den Bewohnern natürlich ausreichend Waschräume mit WCs und Duschen zur Verfügung. Die erste und bis heute bekannteste Baumanlage ist "Kadir’s tree house" (www.olympostreehouses.com), die Kadir Kaya seit 1986 zum größten Teil mit eigenen Händen gebaut hat. Auch empfehlenswert sind Turkmen Tree Houses (www.olymposturkmentreehouses.com). Die Übernachtungen inklusive Frühstück und Abendessen sind mit 17 bis 35 Euro relativ günstig.

Zu den unzähligen Schönheiten von Olympos gehört der Strand von Cirali mit einem vier Kilometer langen Kies-Sandstrand. Der Strand war Filmkulisse für die Kinoklassiker "Odysseus" und "Jason und die Argonauten" und gehört zu den unberührtesten Stränden der Türkei. Im nördlichen Teil des Strandes befinden sich die Nistplätze der berühmten Caretta Caretta Meeresschildkröten.

In der Slideshow sehen Sie die Highlights des Nationalparks Olympos.




Hotelbewertungen
Die neuesten Bewertungen
Aktuelle Bewertungen
Top 100 Hotelbewertungen

Preisvergleich
Die Top 100 Hotels im
Preisvergleich
Preisvergleich Reisen
Preisvergleich Nur-Hotel
Preisvergleich Flug


 Ihre unabhänige Reiseberatung | By Vaybee! GmbH
Copyright Vaybee! 2013 - Impressum | Über uns | Reisen | Werben | Favoriten hinzufügen