STARTSEITE HOTEL BEWERTEN HOTEL SUCHEN PREISVERGLEICH TÜRKEIREISEN TÜRKEI REISEFÜHRER
Hotelinfo-Türkei » Türkei-Reiseführer

Marmaris - das Juwel der Südwesttürkei

Malerische Badebuchten, ein wildes Nachtleben und der berühmteste Honig der Türkei - das ist Marmaris.
Marmaris - das Juwel der Südwesttürkei
  Infos
 ·  So schön ist Marmaris
 ·  Weitere Bilder
 ·  Das ist der Jachthafen
 ·  Reiseangebote nach Marmaris
  Türkei Reisen:
Flüge ab 99 €
4-Sterne Hotel ab 149 €
Noch vor wenigen Jahren war Marmaris ein kleines verträumtes Fischerdorf, das an einer großen fast windstillen Bucht vor sich her schlief. Aufgrund seiner Lage ist das einstige Dorf heute zu einer 30.000 Einwohner-Stadt angewachsen. Mit fast 2 Millionen Touristen jährlich hat sich Marmaris in eine türkische Urlaubshochburg verwandelt.

Um den Charakter des einstigen Fischerdorfes nicht zu zerstören, dürfen im ständig anwachsenden Marmaris keine Hochhäuser gebaut werden. Viele Teile der Küste wurden unter Naturschutz gestellt. So konnte ein Großteil der unberührten Buchten und Landschaften erhalten bleiben.

1958 wurde die Stadt von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht, das viele Gebäude zerstörte. Eines der wenigen historischen Gebäude, welches vom Erdbeben verschont blieb, ist das Kastell "Marmaris Kalesi". Es wurde im Jahr 1522 von Sultan Süleyman dem Prächtigen auf dem Fundament älterer Befestigungen erbaut. In den achtziger Jahren wurde die Burg restauriert. Heute gibt es im Kastell ein Museum mit archäologischen Fundstücken.

Mit seinen 600 Liegeplätzen für Jachten aus aller Welt besitzt Marmaris den größten und modernsten Jachthafen der Türkei. Der Jachthafen Netsel Marina ist fast eine kleine Stadt für sich, wo es exklusive Boutiquen, Restaurants, Cafés und einen Swimming Pool gibt. Viele Blaue Reisen starten in Marmaris und führen entweder in die Ägäis oder in östlicher Richtung nach Antalya. Die Hafenpromenade der Stadt ist 14 Kilometer lang. Am Ende der Promenade liegt die Altstadt mit ihren denkmalgeschützten Steinhäusern, schmalen Gassen und der Festungsanlage. In den Türmen des Kastells bekommt man ein sagenhaftes Panorama über die Stadt und den Hafen.

Marmaris ist auch berühmt für seinen Honig. Orangenblüten, Akazien, Thymian, Eukalyptus - nicht zu vergessen der berühmte Tannenhonig "Cam Bali", den die Bienen in den Tannenwäldern im Umkreis einsammeln. Die Auswahl des Honigs ist reichhaltig und wird auf den Wochenmärkten verkauft.

Beliebte Ferienziele um Marmaris sind Turunç inmitten landschaftlicher Schönheiten, ebenso Günnücek, Yalanci Bogazi, Cennet Adasi, Fosforlu Magara (Phosphorhöhle), der Yavuz-Strand, die Turgut-Wasserfallen und Orhaniye mit seinem natürlichen Hafen; außerdem Kumlubük mit seinen unberührten Buchten.

Bilder von Marmaris sehen Sie in der Slideshow.




Hotelbewertungen
Die neuesten Bewertungen
Aktuelle Bewertungen
Top 100 Hotelbewertungen

Preisvergleich
Die Top 100 Hotels im
Preisvergleich
Preisvergleich Reisen
Preisvergleich Nur-Hotel
Preisvergleich Flug


 Ihre unabhänige Reiseberatung | By Vaybee! GmbH
Copyright Vaybee! 2013 - Impressum | Über uns | Reisen | Werben | Favoriten hinzufügen