STARTSEITE HOTEL BEWERTEN HOTEL SUCHEN PREISVERGLEICH TÜRKEIREISEN TÜRKEI REISEFÜHRER
Hotelinfo-Türkei » Türkei-Reiseführer

Fethiye und der schönste Strand der Türkei

Die Hafenstadt an der türkischen Ägäis liegt nur 12 km vom Traumstrand Ölüdeniz entfernt.
Fethiye und der schönste Strand der Türkei
  Infos
 ·  Fethiye in Bildern
 ·  Postkartenidylle Ölüdeniz
 ·  Fethiye oder Ölüdeniz bei Vaybee! Reisen
  Türkei Reisen:
Flüge ab 99 €
4-Sterne Hotel ab 149 €
Der beliebte Ferienort Fethiye liegt etwa 50 km südöstlich vom Flughafen Dalaman entfernt. Auf einem der Hügel über der Stadt ragen die Ruinen der alten Kreuzfahrerfestung auf, die von den Rittern Rhodos errichtet wurde. An der Promenade finden sie unzählige Palmen und Strassencafes, in denen die Einheimischen sitzen, Tee trinken und über die aktuellen Tagesthemen diskutieren. Ein idealer Platz zur Einkehr und um die spektakulaere Aussicht auf die 12 Inseln und die wunderschöne Bergwelt zu geniessen. Der Tourismus hat auf die Stadt Fethiye nur wenig Einfluss genommen. Sie hat ihren typisch türkischen Charakter beibehalten und wird deshalb von vielen Einheimischen so sehr geliebt!

Fethiye hat in den letzten Jahren viel von ihrer früheren Schönheit zurück gewonnen. Der Verkehr wurde fast völlig aus der Altstadt und von der Hafenpromenade verbannt. Der alte Stadtkern wurde liebevoll zu einer Fußgängerzone umgewandelt.

Der naechste Strand von Fethiye liegt 5 km entfernt. Dieser sandige Kieselstrand von Calis ist 4 km lang und sehr berühmt, weil hier die grossen Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. Der Ort selber bietet unzaehlige Restaurants, Bars und ein reges Nachtleben.

Die Postkartenidylle Ölüdeniz
12 km östlich von Fethiye liegt der berühmte Ölüdeniz (totes Meer) Nationalpark. Dieser ist wahrscheinlich der meist fotografierte Strand in der gesamten Türkei. Das einmalige an diesem Strand ist die geschützte Lagune, die man vom Meer aus nicht immer sehen kann. Ihre türkise Farbe zieht jedes Jahr tausende von Besuchern aus aller Welt an. Auch bietet sie einen spektakulaeren Blick auf den imposanten Babadag ( Vaterberg ), von dem sich jedes Jahr hunderte von Paraglidern in die Lüfte schwingen, um die einmalige Aussicht auf die blaue Lagune zu geniessen – ein echtes Erlebnis!

Bauerndorf Hisarönü
Nur wenige Kilometer von Ölüdeniz entfernt, liegt in den Bergen das alte Bauerndorf Hisarönü. Dieses wird von Touristen bevorzugt, die das Landleben und die mit Pinien bewachsenen Hügelketten lieben. Abends dringt Musik aus allen Ecken. Viele Bars, Discotheken, Restaurants und Geschäfte, die sich in schillernden Farben präsentieren. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, sollte aber nur abends unternohmen werden, da tagsüber in Hisarönü wenig los ist.

Geisterstadt Kayaköy
Das als Geisterstadt bekannte, ehemalige griechische Dorf Kayaköy befindet sich in 8 km Entfernung. Zahlreiche Felsengräber, wie zum Beispiel das Aminthas-Felsengrab ist zu Fuß zu erreichen. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die gesamte Stadt und dem Hafen.





Hotelbewertungen
Die neuesten Bewertungen
Aktuelle Bewertungen
Top 100 Hotelbewertungen

Preisvergleich
Die Top 100 Hotels im
Preisvergleich
Preisvergleich Reisen
Preisvergleich Nur-Hotel
Preisvergleich Flug


 Ihre unabhänige Reiseberatung | By Vaybee! GmbH
Copyright Vaybee! 2013 - Impressum | Über uns | Reisen | Werben | Favoriten hinzufügen