STARTSEITE HOTEL BEWERTEN HOTEL SUCHEN PREISVERGLEICH TÜRKEIREISEN TÜRKEI REISEFÜHRER
Hotelinfo-Türkei » Türkei-Reiseführer

Die Traumbuchten der Türkei

An der lykischen Küste verstecken sich die malerischsten Buchten der Türkei. Jede von ihnen ist einen Besuch wert.
Die Traumbuchten der Türkei
  Infos
 ·  Die Strandlagune von Ölüdeniz
 ·  Malerische Buchten
 ·  Weitere Buchten
 ·  Reisen zu den Traum Buchten der Türkei
  Türkei Reisen:
Flüge ab 99 €
4-Sterne Hotel ab 149 €
Die Türkei ist reich an romantischen Buchten und Stränden. Ganz besonders die lykische Küste, die sich westlich von Antalya bis nach Dalaman erstreckt, zählt mit ihren kleinen und verschwiegenen Buchten zur schönsten und besterhaltenen Küstenlandschaft der Welt und lädt zum Urlaub ein. Die berühmteste Bucht der lykischen Küste, die zugleich auch die schönste und meistfotografierte Strandlagune der Türkei ist, ist Ölüdeniz. Glasklares, türkisblaues Wasser und ein schneeweißer, flach abfallender Kieselstrand haben die etwa zwei Kilometer lange Bucht zum türkischen Postkartenmotiv Nummer eins gemacht. Eingerahmt wird die Bucht von einem sattgrünen und duftenden Pinienwald, der auch im heißen Hochsommer angenehmen Schatten spendet. Wer die stark frequentierte Traumbucht einmal ganz für sich alleine haben will, sollte an einem einsamen Morgen dorthin fahren bevor sich der Lagunenstrand mit Touristen füllt.

Nicht weit von Ölüdeniz liegt die Bucht von Marmaris: eingerahmt von Kiefernwäldern und mit Wasser, das so klar ist, dass man auch an den tiefsten Stellen bis auf den Grund blicken kann. Die ausgedehnte Bucht, in deren nordwestlicher Ecke die Hafenstadt Marmaris liegt, bildet mit ihren vorgelagerten Inseln einen geschützten Hafen und bietet ausgezeichnete Wassersportmöglichkeiten. In der Bucht von Marmaris liegen die schönen Ferienorte Kumlubük, Turunc und Icmeler. Kumlubük ist ein türkisfarbenes Paradies und liegt an der Südseite der Bucht. In Icmeler erstrecken sich die Ausläufer der Berge bis zum Strand. Das klare Wasser ist ideal für alle Wassersportarten. Wenn man von den hohen Bergen zur kleinen Stadt Turunc hinunterfährt, wird man an dem natürlichen Hafen mit einem herrlich blauen Meer
konfrontiert. Die Häuser des Städtchens liegen rund um die Bucht.

Eine ganz bezaubernde Bucht zwischen Bodrum und Marmaris ist die Bucht von Gökova. Übersetzt heißt Gökova "das himmlische Tal". Wegen einiger antiker Siedlungen im Ort steht die Bucht unter Naturschutz. Im März 2005 kam das britische Model Liz Hurley im Rahmen von Werbeaufnahmen für den Eishersteller Algida in diese Region und schwärmte: "Ich habe die Bucht von Gökova in mein Herz geschlossen. Das tiefe Blau und Grün des Wassers haben mich regelrecht umgehauen". Liz Hurley wohnte in dieser Zeit in Akyaka, einem kleinen Ort, der am Ende der 80 km langen Gökova-Bucht liegt. In Akyaka befinden sich die berühmten seldschukisch-osmanischen Cakirhan-Häuser, benannt nach dem Architekten Nail Cakirhan, der für seine Entwürfe und Ausführungen einen Unesco-Preis erhielt.

Neugierig auf weitere türkische Traumbuchten? In der Slideshow geht es weiter.




Hotelbewertungen
Die neuesten Bewertungen
Aktuelle Bewertungen
Top 100 Hotelbewertungen

Preisvergleich
Die Top 100 Hotels im
Preisvergleich
Preisvergleich Reisen
Preisvergleich Nur-Hotel
Preisvergleich Flug


 Ihre unabhänige Reiseberatung | By Vaybee! GmbH
Copyright Vaybee! 2013 - Impressum | Über uns | Reisen | Werben | Favoriten hinzufügen